Kaspar E.A. Wenger

Président du Conseil de la Fondation Ernst Schmidheiny, Président du Conseil d’administration Holcim (Suisse) AG

Nach seinem Studium in St. Gallen trat Wenger in den Finanzbereich der UBS ein und durchlief verschiedene Stationen, unter anderem war er während zwei Jahren für die Deutschen Treuhand in Berlin und anschliessend im Investmentbanking in London tätig. Im Sommer `94 wechselte er zu Holcim. Nach Stationen in Neuseeland und China kehrte er in die Schweiz zurück, wo er 2004 die operative Verantwortung für die Holcim Schweiz übernahm und 2012 zum Länderbereichsleiter Zentraleuropa aufstieg. Heute ist Wenger Präsident des Verwaltungsrates der Holcim Schweiz AG. Im Frühling 2016 übernahm Wenger zudem die Geschäftsführung von Baugarten Zürich (Genossenschaft und Stiftung), eine Zürcherische Institution, die soziale, kulturelle und wissenschaftliche Projekte in Zürich mit namhaften Beträgen unterstützt. Er verfügt über ein erstklassiges internationales und nationales Beziehungsnetz in Wirtschaft, Kultur und Politik. Dies wird durch seine vielfätigen Engagemnts in Stiftungen und Vereinen ideal ergänzt. Erwähnt sei auch sein grosses Engagement für eine weltoffene und liberale Schweiz!