Für Schulen

Betriebswirtschaft praxisnah vermittelt

Die Wirtschaftswochen sind ein wirtschaftspädagogisches Angebot, das sich an Gymnasien in der Schweiz, im Fürstentum Liechtenstein und den Schweizer Schulen im Ausland richtet. In den Wirtschaftswochen vermitteln Fachlehrpersonen aus der Wirtschaft auf der Grundlage einer betriebswirtschaftliche ausgerichteten Simulation, wie Unternehmen arbeiten. Die Organisation der Wirtschaftswoche übernimmt die lokal zuständige Handelskammer.

Bild2.png

Wirtschaftswochen-Schule werden

Wenn Sie neu an Ihrer Schule Wirtschaftswochen durchführen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt mit der Ernst Schmidheiny Stiftung auf. Wir vemitteln Ihnen den Kontakt zu dem für Ihren Kanton zuständigen Organisator (Meist die Handelskammer) und geben Ihnen erste organisatorischen Informationen. 

Ein Musterwochenplan 

Wochenplan1.jpg

Die Teilnehmenden-Sicht:

Aktuelle Wirtschaftswochen

Wirtschaftswoche suchen

Bis