Wirtschaftliche Zusammenhänge verstehen, gerade auch im Zusammenhang mit nachhaltiger Entwicklung, ist eine neue Anforderung, die der Lehrplan 21 für Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I definiert. Die Lernumgebung "Wirtschaft entdecken" will Lehrpersonen unterstützen, insbesondere folgende Kompetenzbereiche im Unterricht zu bearbeiten:

  • WAH.1 Produktions- und Arbeitswelten erkunden
  • WAH.2 Märkte und Handel verstehen – über Geld nachdenken

"Wirtschaft entdecken" ist eine Initiative der Ernst Schmidheiny Stiftung in Kooperation mit der PH Luzern.
Die Ernst Schmidheiny Stiftung engagiert sich seit 1972 dafür, jungen Menschen grundlegende wirtschaftliche Zusammenhänge praxisnah und handlungsorientiert näher zu bringen. Kernkompetenz der Stiftung ist die Entwicklung von IT-basierten Planspielen (Simulationen).

Zum Schüler-Login

Login zur Plattform "Wirtschaft entdecken"

Hier können sich Lehrpersonen und Schülerinnen und Schüler für die Webplattform "Wirtschaft entdecken" einloggen.

Für Lehrpersonen

WAH-Lehrpersonen (Sek. I) können sich hier über das Angebot "Wirtschaft entdecken" orientieren.

Für Eltern

Hier können Sie sich als Eltern über die Lernumgebung "Wirtschaft entdecken" orientieren, die im WAH-Unterricht Ihres Kindes eingesetzt wird.

Für Pädagogische Hochschulen

PHs können sich hier über die Möglichkeiten mit "Wirtschaft entdecken" in Aus- und Weiterbildung orientieren. Bereits beteiligte PHs und Weiterbildungsstellen können hier weiterführende Materialien herunterladen.

Newsletter abonnieren