Symposium 2015

Neues Wundermittel? Die Verhaltensökonomie auf dem Weg in die Praxis

Die Verhaltensökonomie ist eine zentrale wirtschaftswissenschaftliche Strömung der letzten Jahre. In ihrer praktischen Anwendung – sei es im Marketing, im Management oder bei der Gestaltung staatlicher Regularien – hat sie bedeutsame Auswirkungen auf das Individuum, Organisationen und die Gesellschaft als Ganzes. Länder wie die USA, Grossbritannien oder Deutschland haben bereits regierungsnah Verhaltensforscher eingestellt, die dabei helfen sollen, die wissenschaftlichen Erkenntnisse darüber, wie der Mensch in seinem Denken und Entscheiden funktioniert, in die Regierungs- und Gesetzgebungsarbeit einfliessen zu lassen.

Helfen Behavioural Economics einerseits dazu, dass Menschen vernünftigere, «bessere» Entscheidungen treffen und gar dem eigenen Glück auf die Spur kommen, wirft das Herangehen andererseits auch sehr grundsätzliche Fragen auf: Wie stark dürfen Menschen als Wirtschaftssubjekte, Arbeitnehmer oder Bürger ungefragt in ihrem Verhalten beeinflusst werden?

Relevante Literatur zum Tagungsthema als Abstracts stellt Ihnen freundlicher Weise die Firma getAbstract, Sponsorin der Wirtschaftswochen, zur Verfügung: http://blog.getabstract.com/verhaltensoekonomie

Wann und wo

Datum
19.11.2015 - 20.11.2015
Ort
Hotel Schweizerhof

Informationen zum Download

Referate

Prof. Dr. Anne van Aaken
Universität St.Gallen
Beware of the Brave New World of nudging
Präsentation (634 kB)
Prof. Dr. Ernst Fehr
Universität Zürich
Die verhaltensökonomische Revolution in der modernen Ökonomik
Präsentation (566 kB)
Dr. Linda Miesler
ZHAW
Erkenntnisse aus Behavioural Economics und Psychologie für das Marketing
Präsentation (3.7 MB)
Dr. Malte Petersen
Max-Planck-Institut für Bildungsforschung
Berlin: Einfache Entscheidungsregeln als erfolgreiche Strategien im Management
Präsentation (1.8 MB)
Prof. Dr. Jordi Quoidbach
University Pompeu Fabra, Barcelona
How to buy happiness
Simon Ruda
The Behavioural Insight Team, London
Applying Behavioural Science to public policy: The experience of the UK
Präsentation (6.1 MB)