Symposium 2018

Bitte geben Sie den erhaltenen Code ein, damit Sie sich für das Symposium anmelden können.

Code

Game Changer - Was sich für Unternehmen verändert

Ausgangspunkt der Tagung sind die grossen Entwicklungen unserer Zeit, zum Beispiel die Digitalisierung, oder der demografische Wandel. Wir wollen hinterfragen, wie sich die aktuellen Megatrends auf die verschiedenen Bezugsebenen von Unternehmen - Kunden, Finanzen, Personal, Prozesse, Strategie, Aussenwelt - auswirken und sich so als „Game Changer“ für die Wirtschaft erweisen.

Am Symposium wollen wir einzelne Themenfelder aufgreifen, in denen die tiefgreifenden Veränderungen unserer Zeit möglichst konkret für den Einzelnen im Unternehmen erfahrbar sind.

Für alle Wirtschaftswochen-Beteiligten hat der Tagungstitel „Game Changer“ eine zusätzliche Bedeutung: Was wird sich allenfalls mit Blick auf unser Wirtschaftswochen-„Spiel“, die Simulation WIWAG, längerfristig ändern?

Die Symposien der Ernst Schmidheiny Stiftung sind ein Ort der Begegnung zwischen Schule und Wirtschaft. Sie richten sich an die Beteiligten und Unterstützer der Stiftungsprojekte "Wirtschaftswochen" und "Wirtschaft entdecken" - als hochkarätiger food for thought und als Dank für ihr Engagement.

Wann und wo

Datum
22.11.2018 - 23.11.2018
Ort
Grand Hotel Victoria-Jungfrau
Höheweg 41
3800 Interlaken

Referate

Eric Gujer
Prof. Dr. Oliver Gassmann
Prof. Dr. Hannes Schwandt
Tom Slee
Prof. Dr. Raffaello d’Andrea
Prof. em. Dr. Urs Birchler
Nicola Forster
Steffen Meister
Thomas Vellacott