Qualifizierter Einsatz der Lehrkonzepte

Die Ernst Schmidheiny Stiftung schult sorgfältig alle Personen, die die Lehrkonzepte der Stiftung an Schulen oder Hochschulen einsetzen wollen. Damit sichert die Stiftung die Qualität der Lehrkonzepte.

Wirtschaftswochen

Für Führungskräfte aus der Wirtschaft, die im Rahmen des Projekts Wirtschaftswochen als Fachlehrer/innen an Schulen gehen, bietet die Stiftung regelmässig Schulungen zur Vorbereitung auf die Einsätze an.
Schulungen für Führungskräfte aus der Wirtschaft
Zusätzlich bietet die Stiftung den Fachlehrpersonen auch spezielle Weiterbildungen an zur Vertiefung der methodisch-didaktische Kompetenzen.

WIWAG®, EcoStartup® und OKEOWI® direkt von Lehrpersonen angewendet

Lehrpersonen an Schulen (Sek. II/I) und Dozenten an Hochschulen, die die Lehrkonzepte der Stiftung selber im Unterricht einsetzen wollen, werden von der Stiftung zu Spielleitern geschult.
Schulungen für Lehrpersonen zu Spielleitern